Firmengeschichte

Innovationskraft aus der Mitte Deutschlands

Seit 1997 steht HKL Energieanlagen für moderne, energieeffiziente und nachhaltige Lösungen in den Bereichen Kälte-, Wärme- und Klimatechnik. Damals wie heute legt das Unternehmen größten Wert auf Innovationskraft, Qualität und Kundennähe.

Die von Martin Maul in Gersfeld (Landkreis Fulda) gegründete GmbH wurde bereits drei Jahre später in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. In den folgenden Jahren gelang es der HKL Energieanlagen AG schnell, sich in ihren Tätigkeitsbereichen einen deutschlandweit bekannten Namen zu machen. Bald weitete sich der Einflussbereich des Unternehmens aus – mehrere Stützpunkte in Deutschland und ein Standort in Österreich wurden aufgebaut. 2009 entstand mit der Entwicklung und Realisierung mehrerer Projekte im Bereich Serverraum-Klimatisierung ein wichtiger Kernbereich von HKL, der das Schaffen des Unternehmens in den folgenden Jahren stark mitbestimmt hat.

Die große Innovationskraft der HKL Energieanlagen AG hatte und hat einige Auszeichnungen und Zertifikate zur Folge: 2010 wurde das Unternehmen nach DIN EN ISO 9001 und 14001 zertifiziert, 2011 auch nach OHS AS 18001. Im Jahr 2012 erhielt HKL die Auszeichnung “Top 100-Unternehmen” und darf sich somit zu den innovativsten Mittelständlern Deutschlands zählen. 2013 folgte der “Innovationspreis IT” der Initiative Mittelstand.

Die Tätigkeitsschwerpunkte der HKL Energieanlagen AG liegen in den Bereichen Industrie- und Gewerbekälte, IT-Klimatisierung, Lüftungs- und Klimaanlagenbau und Schaltschrankbau. Zusätzlich bietet das Unternehmen individuelle Lösungen für die Fernüberwachung von technischen Anlagen. Viele der angebotenen Produkte werden von HKL selbst entworfen und gefertigt, darunter Seitenkühler für IT-Anlagen, Kaltwassersätze, Verbundanlagen,  Wärmepumpen und Wärmerückgewinnungsanlagen.

Alle von HKL eingesetzten Komponenten erfüllen höchste Qualitätsansprüche und werden  werkseitig für eine schnelle und einfache Vor-Ort-Montage vorbereitet. Durch diese Kombination konnte das Unternehmen seine nötigen Garantieleistungen enorm reduzieren. Ein erfahrener und schnell reagierender Kundendienst hilft, falls es doch einmal zu einer Störung kommen sollte – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche.

Das Team der HKL Energieanlagen AG legt großen Wert darauf, seinen Kunden jederzeit als erfahrender, fachkundiger und verlässlicher Partner zur Seite zu stehen.

HKL – Innovative Spitzentechnik für den Weltmarkt

Zukunftsweisende Kältetechnik auf der fibit´15

Martin Maul, Vorstand der HKL Energieanlagen AG, war am 7. und 8. Mai auf der Hochtechnologie- und IT-Messe fibit in Fulda zu Gast. Neben der Demonstration hauseigener Technologien stand die HKL Energieanlagen AG auf der fibit auch für Gespräche zur Verfügung. Diese Gelegenheit nutzten neben interessierten IT-Unternehmen aus der Region vor allem auch Studenten der Hochschule Fulda, die sich über Berufsbilder im Bereich K ... Weiterlesen

Premiere: Eine umweltfreundliche CO₂-Kälteanlage für FEHRMANN

Wahrlich ein "dickes Ding": Um eine tonnenschwere CO₂-Kälteanlage auf das Dach des Fuldaer Unternehmens Fehrmann zu bringen, waren schweres Gerät, optimale Vorbereitung und mehrere Stunden harte Arbeit für die Fachleute der HKL Energieanlagen AG aus Gersfeld notwendig. Der Lohn der Mühe: Bei Fehrmann sorgt nun eine High-Tech-Kühlanlage zuverlässig, energieef ... Weiterlesen

HKL auf Facebook